Vereinfachen Sie Reiseausgaben mit virtuellen Karten und CCAs*

TripActions entlastet die Reisenden, indem es die Reisekosten im Voraus über ein Unternehmenskonto abdeckt, und es entlastet die Programmmanager und Finanzteams mit einer abgestimmten Aufstellung am Ende des Monats. Finanzteams können über virtuelle Karten verfügen, die in EUR, GBP und USD ausgestellt sind, um Reiseausgaben in Landeswährung zu bezahlen.

Reisende buchen, wir kümmern uns um den Rest

Reisende müssen die Kosten für Reisespesen nicht mehr mit privaten Karten bezahlen, wenn sie über TripActions buchen. Stattdessen können die Mitarbeiter mit der TripActions Liquid-Karte ihres Unternehmens bezahlen. Um sicherzustellen, dass die Mitarbeiter auf Reisen abgesichert sind, können die Finanzteams Formulare für Kreditkarten-Autorisierung (CCA - englische Abkürzung) und/oder physische Karten für Hotelrechnungen und für Einkäufe unterwegs ausstellen lassen.

Automatische Zustellung von CCA an „Pay-Later“-Hotels

Mit der automatischen Kreditkarten-Autorisierung (CCA) ermöglicht TripActions Reisenden bei Buchung von „Pay-Later“-Hotels einen reibungslosen Check-in - ohne den Einsatz privater Geldmittel. Autorisierungsformulare werden den Hotels bei der Buchung automatisch per Fax oder E-Mail zugestellt. Für zusätzliche Sicherheit können Reisende die Formulare direkt in der TripActions-App anzeigen lassen und versenden.

Ansicht der Reiseausgaben mit Detailgenauigkeit

Wenn Mitarbeiter Reisen über TripActions buchen, können sie die Transaktionen direkt in der TripActions Liquid App oder Web-App einsehen. Basierend auf den Beleganforderungen für „Pay-Later“-Hotels können die Mitarbeiter nach dem Auschecken Unterlagen hochladen, um den Admins einen detaillierten Einblick in die Hotelspesen zu geben.

Optimierung der Abstimmung für Finanzteams

Am Ende eines jeden Abrechnungszyklus stellt TripActions eine Aufstellung mit den Ausgaben jedes Reisenden zur Verfügung, was die Abstimmung schnell und einfach macht. Finanzteams müssen keine Spesenabrechnungen für Geschäftsreisen, die über TripActions mit privaten Karten gebucht wurden, nachverfolgen, was ihnen Zeit und Mühe erspart.

Ich war nicht überrascht, dass TripActions mit einer Lösung kam. Was mich aber beeindruckt hat, ist die tatsächliche Effektivität. TripActions Liquid ist eine große Zeitersparnis. Wir konnten jeden Monat die Zeit für die Abstimmung der Reisekostenabrechnung von Wochen auf Minuten reduzieren.”

- Vik Shah, Corporate Controller, Zoom

*TripActions Liquid-Karten werden über Stripe ausgestellt